Berliner Meisterschaften Juni 2016

Drei anstrengende, aber sehr erfolgreiche Turniertage hat unser Team gemeistert! Katharina von Garnier und Tackmann’s Colada wurden 4. in der Dressurreiter A und 5. in der A**👌🏻. Meine jüngste Schülerin Nathalia von Garnier gewann den 3. Führzügelwettbewerb in Folge mit der Note 8,3. Miriam Baé gewann die A** mit 7,9 und wurde in ihrer ersten L* mit Rosa 5. und damit Berliner Vizemeisterin der LK 5👏🏻. Leonie wurde mit unsere Que Bella 3. in der Reitpferde mit 7,8  und gewann mit ihrem Schlumpf die Pony FEI L** mit fast 70% . Nadine Richter wurde mit ihrer 4j Stute Who is who in der Reitpferde 3., in der Dressurpferde A belegten die beiden Rang 5. Unseren 6j Dreamdancer hatten wir das erste mal zum Turnier mit und er ließ sich toll reiten- 3. Platz Dressurpferde L mit 7,4! Haminu ging die Berliner Meisterschaft für LK 3 u höher. Er wurde in der M* 4. und verbesserte sich in der M** auf den 3. Platz , damit der 3. Rang in der Meisterschaft. Eine tolle Leistung zeigten die Mädels auch in der Mannschaftsaufgabe. Hier ritten sich Miri, Kristin, Leonie und Sophie auf den Silberrang! Danke an ein so tolles Team, so tolle Pferde und eine super Truppe „drum herum“! Es macht immer wieder riesigen Spaß mit euch ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.